Auf dem Weg nach Ebenholz

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: Auf dem Weg nach Ebenholz

Beitrag von Mathazar Malvae am Sa Dez 12, 2009 4:04 pm

Leute, Leute. -.- =.=

DAS HIER IST KEINE SPAM-AREA !!!!!!!!!!!!!!

sry, aber hier müsst ihr doch nicht alles zuspammen, oder ??? o.O O.o o.Ô Ô.o ô.O O.ô
Mathazar Malvae
Mathazar Malvae
Admin

Anzahl der Beiträge : 463
Anmeldedatum : 10.11.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Weg nach Ebenholz

Beitrag von Die schwarze Lilie am So Dez 13, 2009 12:50 pm

Jaja...okay....wo waren wir ?
Die schwarze Lilie
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Weg nach Ebenholz

Beitrag von Naturematthe am So Dez 13, 2009 9:31 pm

Naturematthe schrieb:

,,Meine Brüder... Sie kennen diese Grotte nicht, aber dennoch...
Sie kommen! Wir können nicht fliehen!''

,,Warte... Wohin verschwindest du eigentlich immer für siebenundzwanzig Jahre, nachdem du einmal aufgetaucht bist?''
,,Nun... Die Wahrheit ist, ich bin ein normales Garados. Alle siebenundzwanzig Jahre wird einer von uns erwählt und verwandelt sich in der Nacht, in der die Sterne einen einzigen Punkt bilden. Und ich bin auch nicht so stark, wie es in der Legende erzählt wird. Nur der Erste von uns, der Gründer des Sees, war so mächtig. Ich mag zwar beeindruckend aussehen, aber im Endeffekt bin ich nur ein andersfarbiges Garados.''
Nick hörte ein Geräusch.
,,Kannst du deine rote Farbe ablegen?''

,,Ja, wenn ich besiegt werde, bin ich wieder ein normales Garados, oder wenn die Woche des Punktgestirns vorbei ist.''
,,Nun... ich denke, dann muss es so sein.''
Er nahm einen Aprikokoball.
,,Los, Blitza! Donnerblitz!''

das war der letzte sinnvolle post
Naturematthe
Naturematthe
Chatmoderator

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 25
Ort : Remscheid, Westen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Weg nach Ebenholz

Beitrag von Die schwarze Lilie am So Dez 13, 2009 9:38 pm

Xelomodes hatte sie gefunden, und befahl seinen Bestien den Angriff. Er selbst war zu erschöpft. Die Mutanten stürzten sich brüllend auf den Ort, wo Nick sich versteckte...
Die schwarze Lilie
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Weg nach Ebenholz

Beitrag von Naturematthe am So Dez 13, 2009 9:45 pm

OUT: Du weißt, dass nur Nick und ein besiegtes blaues Garados in der Höhle sind?

Nick sah, wie die Anderen die Höhle erreichten. Er beobachtete die Wassertropfen, die ihnen von Kleidung und Haar fielen und auf dem sandigen Boden bizarre Muster hinterließen. Blitza saß auf dem Boden und blickte verträumt auf die Wasseroberfläche, aus der die Gestalten stiegen.
Naturematthe
Naturematthe
Chatmoderator

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 25
Ort : Remscheid, Westen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Weg nach Ebenholz

Beitrag von Die schwarze Lilie am So Dez 13, 2009 9:50 pm

Xelomodes erschien : " Wo...wo ist diese Kreatur, Bengel? Rede oder stirb!", schrie der Magier Zorn erfüllt.
Die schwarze Lilie
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Weg nach Ebenholz

Beitrag von Naturematthe am So Dez 13, 2009 9:59 pm

,,Rede ODER stirb? Ich glaube, beides läuft auf das selbe hinaus. Wenn Ich Ihnen die Antwort sage, werden Sie mich vermutlich auch töten. Ich sehe also keinen Vorteil darin.''
Naturematthe
Naturematthe
Chatmoderator

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 25
Ort : Remscheid, Westen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Weg nach Ebenholz

Beitrag von Die schwarze Lilie am So Dez 13, 2009 10:09 pm

" Dann wirst du sterben...", zischte der Magier, und befahl seinen Kreaturen den Angriff..."


Uups...falsche Antwort...
Die schwarze Lilie
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Weg nach Ebenholz

Beitrag von Naturematthe am So Dez 13, 2009 11:33 pm

,,Moment'', sagte Nick. ,,Wenn ich mir sicher sein kann, dass ich weiterlebe, wenn ich Ihnen verrate, was passiert ist, werde ich es Ihnen sagen.''
Naturematthe
Naturematthe
Chatmoderator

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 25
Ort : Remscheid, Westen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Weg nach Ebenholz

Beitrag von Die schwarze Lilie am Mo Dez 14, 2009 3:36 pm

" Mein Ehrenwort...", hönte der Hexer, " Was immer es dir gelten mag, du Wicht!" Die Bestien verharrten...
Die schwarze Lilie
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Weg nach Ebenholz

Beitrag von Naturematthe am Di Dez 15, 2009 8:36 pm

,,Na gut, wenn das so ist...
Alle siebenundzwanzig Jahre gibt es einen Nacht, in der die Gestirne einen einzigen Punkt am Himmel bilden. In dieser Nacht erwählen die Garados vom See des Zorns einen unter ihnen, der sich in jener Nacht verwandelt und die leuchtende Farbe des Abendrotes bekommt. Nach einer Woche ist das Ritual der Garados anlässlich der Nacht des Punktgestirns zuende und das Garados verwandelt sich wieder zurück.
Allerdings ist es so, dass dieses Garados einen Trainer herausfordern muss in jener Nacht, und wenn es verliert, verwandelt es sich wieder zurück. Und genau das ist passiert.''
Naturematthe
Naturematthe
Chatmoderator

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 25
Ort : Remscheid, Westen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Weg nach Ebenholz

Beitrag von Die schwarze Lilie am Di Dez 15, 2009 8:44 pm

" Alsoo...dann war der ganze Aufwand umsonst?", schrie Xelomodes, " Ahhhh!!!!", es gab eine heftige Explosion und er verschwand. Stattdessen lag nun Licario bewusstlos am Boden...
Die schwarze Lilie
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Weg nach Ebenholz

Beitrag von Naturematthe am Sa Dez 19, 2009 2:09 pm

,,Lic-'', fing Nick an, doch ihm fiel schnell auf, dass er sich fast verraten hätte.
,,Wer sind Sie, und wo ist Xelomodes?''
Naturematthe
Naturematthe
Chatmoderator

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 25
Ort : Remscheid, Westen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Weg nach Ebenholz

Beitrag von Mathazar Malvae am Sa Dez 19, 2009 2:55 pm

Avariss trat in die Höhle. Er war sehr, sehr umhergereist. Natürlich war Mathazar bei ihm, oder besser gesagt die Schattenbestie. Nun waren beide in der Höhle. Er sah den Menschen an. "War hier die Rede von Xelomdoes ??? Zwar kenne ich ihn, aber wo er ist....nun...das weiß ich nicht." sagte er mit ruhiger Stimme zu ihm. "VERFLUCHE IHN!!! TÖTE IHN!!!" nervte ihn eine flüsternde Stimme in sienem Kopf.

Mathazar sah sich auch in der Höhle um. er schnüffelte hier herum, mal dort herum.
Mathazar Malvae
Mathazar Malvae
Admin

Anzahl der Beiträge : 463
Anmeldedatum : 10.11.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Weg nach Ebenholz

Beitrag von Die schwarze Lilie am Sa Dez 19, 2009 4:03 pm

Langsam richtete sich Licario wieder auf. Er war aschgrau im Gesicht, seine AUgen waren trüb, er zitterte : " Was...murmelte er...was zur Hölle ist passiert....Nick? Was war hier los...?"
Die schwarze Lilie
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Weg nach Ebenholz

Beitrag von Naturematthe am Sa Dez 19, 2009 4:47 pm

,,Wer sind Sie? Wie sind Sie hierher gekommen? Und woher kennen Sie meinen Namen?''
Naturematthe
Naturematthe
Chatmoderator

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 25
Ort : Remscheid, Westen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Weg nach Ebenholz

Beitrag von Die schwarze Lilie am Sa Dez 19, 2009 5:44 pm

OUT der war die ganze Zeit dabei. Nur von Xelomodes besessen^^
Die schwarze Lilie
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Weg nach Ebenholz

Beitrag von Naturematthe am So Dez 20, 2009 11:48 am

OUT: Weiß ich (aber Nick nicht)
Naturematthe
Naturematthe
Chatmoderator

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 25
Ort : Remscheid, Westen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Weg nach Ebenholz

Beitrag von Mathazar Malvae am So Dez 20, 2009 12:26 pm

Avariss sah die beiden an. Er sagte nichts. Er sah den an, der gerade am Boden lag.

Mathazar stimmte, als Schattenbestie konnte er das, ein schauriges Geheul an. Dann verstummte er und fixierte Nick.
Mathazar Malvae
Mathazar Malvae
Admin

Anzahl der Beiträge : 463
Anmeldedatum : 10.11.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Weg nach Ebenholz

Beitrag von Die schwarze Lilie am So Dez 20, 2009 2:36 pm

Licario sah Nick verwirrt an, " Halt du die Schnauze!", beschied er Mathazar, er sah noch einmal zu Nick, und fragte Avariss : " Was willst du hier, Druchii?"
Die schwarze Lilie
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Weg nach Ebenholz

Beitrag von Mathazar Malvae am Mo Dez 21, 2009 3:02 pm

"Was ich hier will ??? Ich wolte mich hier umsehen. Außerdem bin ich auf der Suche nach neuen Pokémon. Ich dachte, hier könnte man wleche finden. weißt du zufällig, wo es heir wleche gibt ???" fragte Avariss ihn[Licario].

Mathazar fleschte die Zähne und knurrte. Aber er tat sonst nichts. Auch das Knurren verstummte wieder und die Zähne verschwanden wieder hinter den Lippen.
Mathazar Malvae
Mathazar Malvae
Admin

Anzahl der Beiträge : 463
Anmeldedatum : 10.11.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Weg nach Ebenholz

Beitrag von Naturematthe am Mo Dez 21, 2009 3:25 pm

,,Ich hatte gehofft, hier ein Pokémon zu finden, aber das rote Garados, das hier leben soll, war... anders als erwartet. Sonst gibt es hier nur diese erbärmlichen blauen Exemplare und riesige Mengen von Karpador. Ich frage mich manchmal, wie diese Schwächlinge überhaupt überleben konnten...''
Naturematthe
Naturematthe
Chatmoderator

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 25
Ort : Remscheid, Westen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Weg nach Ebenholz

Beitrag von Die schwarze Lilie am Mo Dez 21, 2009 7:36 pm

" Da...wo ich herkomme...ganz bestimmt nicht....", ertönte eine leise, melodiöse Stimme. Sie wirbelten herum. Am Eingang der Höhle stand ein...merkwürdiger Jemand. EIn Mann...der aber ganz offensichtlich Fraunkleidung trug, noch dazu die einer Hure.
Die schwarze Lilie
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Weg nach Ebenholz

Beitrag von Mathazar Malvae am Mo Dez 21, 2009 10:09 pm

Avariss sah den Neuankömmling an. Er zog eine Augenbraue hoch. "Eine männliche Sch(teh)lampe. Ich glaube es nicht." dachte er sich grinsend. Doch schon verschwand sien grinsne wieder und sien gesicht wurde zu einer regungslosen und kalten Maske. "Was wollen sie hier ???" fragte er den Neuankömmling.
Mathazar Malvae
Mathazar Malvae
Admin

Anzahl der Beiträge : 463
Anmeldedatum : 10.11.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Weg nach Ebenholz

Beitrag von Die schwarze Lilie am Mo Dez 21, 2009 10:14 pm

" Nichts was dich etwas anginge, du hässlicher Crétin ", sagte Kuja angwiedert. Dann wandte er sich an Phrenos und Licario : " Eigentlich bin ich hier, um euch in aller Höflichkeit dazu aufzufordern umgehend nach Blizzach zu kommen. Und euch, falls ihr euch weigert auf der Stelle liquidieren...", sagte er lächelnd.
Die schwarze Lilie
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Weg nach Ebenholz

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten